Rummelsburg-man sieht eine AkupunkturnadelMoxibution – Was ist das?

Die speziellen Techniken, die zusätzlich zur Akupunktur eingesetzt werden, sind ein essentieller Bestandteil der Behandlung. Moxen bedeutet wärmen, um Stagnationen oder Blockaden, die durch Kälte oder Feuchtigkeit entstanden sind, aufzulösen, und um die Energiezirkulation wieder in Gang zu bringen.  Hierfür werden traditionell die Blätter der Artemisia vulgaris verwendet. Aber im Praxisalltag führt dies leider zu extremen Geruchsbelästigungen. Es wird derzeit auch mit raucharmem Moxa gearbeitet.

Die Moxaform reicht von einer Moxazigarre bis hin zu kleinen Kegeln, die auf eine Nadel gesetzt und dort entzündet werden.

 

Kontaktdaten:

Heilpraktikerin
Kristina Rummelsburg
Wittelsbacher Straße 27
10707 Berlin
Tel: 030 – 50 56 29 64
Mobil: 0157 – 80 66 05 60

kontakt@rummelsburg-akupunktur-berlin.de

 

Datenschutzerklärung